Der Inkubator - Herzstück des Bulbs-Unlimited Systems



Der Inkubator

Schablone zur Positionierung der Snap Buttons

Eine innovative Eigenentwicklung zum Bau nachhaltiger Designerleuchten - Der Inkubator, das Herzstück des Bulbs Unlimited Systems, dient der Aufnahme der Glühbirne um die Klebepunkte für die Snap-Buttons präzise zu markieren. Der Inkubator ist eine "Schablone" mit nummerierten Löchern in der Oberfläche. Die Löcher dienen dazu, die Positionen auf denen nachfolgend die Snap Buttons aufgeklebt werden, anzuzeichnen. Ohne diese speziell entwickelte Schablone ist es nicht möglich die Druckknöpfe für die unterschiedlichen Lichtobjektformen genau genug zu positionieren. In den Bauanleitungen für die verschiedenen Lichtobjekte ist beschrieben, für welches Lichtobjekt welche "Lochkombination" benutzt wird. Das "Anzeichnen" der Positionen erfolgt mit einem handelsüblichen, wasserfesten Stift (z.B. dünner Edding) Der Inkubator besteht aus Ober- und Unterteil und ist aus extrem widerstandsfähigem Kunststoff gefertigt. Die Möglichkeit die Snap-Buttons auf unterschiedlichen Punkten der Glühbirnenoberfläche mit dem Klebstoff zu fixieren, garantiert eine fast unendliche Anzahl möglicher Lichtobjekte


Der Adapter - für die neuen, etwas kleineren Glühbirnen

Viele Glübirnenhersteller sind aus ökonomischen Gründen auf die Herstellung von kleineren, klassisch geformten Glühbirnen umgestiegen. Diese neue Variante hat, unabhängig vom Hersteller, einen Glaskolbendurchmesser von 5,5 cm (die alten hatten 6 cm und waren etwas länger). Der neu entwickelte Adapter überbrückt die fehlenden 0,5 cm und erlaubt nun auch die Verwendung der neuen Glübirnen zum Bau von Bulbs Unlimited Lichtobjekten. Den Adapter finden Sie übrigens in unserem Webshop



zum Shop

Weitere Produkte aus dem Hause Ambientshop...


Bulbs-Unlimited by Ambientshop.com

Addresse:
Osdorfer Landstrasse Nr. 11
22607 Hamburg, Germany
Telefon: + 49 (0)40 - 303 303 50
Email: info(at)ambientshop.com
Fax: + 49 (0)40 - 226 019 31

Messetermine

NordBau 2017

13.-17.09.2017 Neumünster







Holy-Shit-Shopping

09.-10.12.2017 Hamburg